Nur gemeinsam retten wir die Bienen! 

Wir sind bereit, wesentlich mehr Blühflächen auf unseren Feldern anzusäen, ohne Mineraldünger und ohne chemischen Pflanzenschutz!

Helfen auch Sie mit, den Bienen noch mehr Nahrung zu bieten.

Für nur 20 EURO säen wir für Sie 100 qm Blühfläche aus. Diese Fläche, die von Ihnen bei uns als Pate gemeldet wird, verdoppeln wir um die gleiche Fläche.

Werden auch Sie Pate und fördern die Vielfalt  unserer Natur. Blumensträuße dürfen Sie von Ihrer Blühfläche selbstverständlich kostenlos  pflücken.

Das war eine unserer Blühflächen im Jahr 2017 am Radweg zwischen Nordheim und Ostheim.

Wir sind bereit, in den Fluren von Ostheim, Sondheim, Stetten, Nordheim, Stockheim, Urspringen und Mellrichstadt solche Bienenweiden anzulegen.

Warum mithelfen? Wir ernten beim Anbau von  Blühflächen nur etwa die Hälfte  gegenüber alternativen Früchten!

Jeder kann seinen Beitrag leisten!

 

Letzte Aktualisierung
11. Mai 2019 08:30